2016-07-21

Goethes Briefe an Ch.v.Stein: 13.05.1779 (303)


(303) 13.05.1779

Ihr Frühstück hab ich noch in Tiefurt genossen. Knebel danckt fürs Andencken. Dass Sie's durch mich gegeben haben war auch freundlich, denn ich hätte doch sonst einige Eifersucht gehabt ob ich schon das grösere Herz gekriegt habe. Zu Tische kom ich bald. Hier schick ich indess ein doppelt A. Ich möchte Ihnen iede Stunde was zu geben haben. d. 13. May 1779.

G.


alle Briefe an Charlotte                                                                                                weiter


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de