2016-08-23

Gedichte von L. Eichrodt: Melancholie (74)



  Melancholie

Freuet euch, ihr lieben Menschen,
Frühling ist es aller Orten!
Aus des Himmels blauen Pforten
Wandelt Liebe, Lust und Glück.

Fröhlichkeit ist aller Wegen,
Wie die Quellen munter springen,
Wie die Wandervöglein singen!
Ach! die Sonne kehrt zurück.

Ach – der Frühling kehret wieder,
Nur, um wieder hinzusterben.
Dieser Frühling muß verderben,
Dieser kehrt ja nicht zurück.

Auch der Schmetterling am Hügel,
Sinnbild eures Auferstehens,
Wird verhauchen unversehens,
Und kein Lenz bringt ihn zurück.

alle Gedichte v. Eichrodt                                                                                                           weiter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de