2016-09-02

Gedichte von J.Kerner: An eine zur Weihnachtszeit geborene Freundin (9)



        An eine zur Weihnachtszeit geborene Freundin

Eh' der Heiland uns erschienen,
Schwebten Engel erdenwärts,
An der Krippe ihm zu dienen,
Lindernd ihm der Erde Schmerz.

Weil auch du zur Welt gekommen
Kurz vor jenem Christtag bist,
Sagt' ich oft schon: »Zu so frommen
Engeln sie zu zählen ist!«

Aber daß ich konnte nennen
»Kind« dich schon in Red' und Lied,
Kann wohl der nur nicht mißkennen,
Der oft Engelsbilder sieht.

Engel tragen Kindermienen,
So nur es gekommen ist,
Daß du mir ein Kind geschienen,
Da du doch ein Engel bist.

alle Gedichte von Kerner                                                                                                       weiter

alle Gedichte nach Themen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de