12.09.2016

Gedichte von J.Kerner: Häusliches Gespräch (75)



   Häusliches Gespräch

»Mir leeren die Mäuse,
Spitzmäuse und Ratten,
Verschloßne Gehäuse
Und offene Platten.
Mann! die Apotheke
Hilft sicherlich hier,
Gift schaffe aus ihr,
Auf daß ich es lege
Dem wüsten Getier!« –

»Weib! lasse das Morden!
Vergönn' unsre Speisen,
Die bürgerlich heißen,
Den schwäbischen Spatzen,
Den Mäusen und Ratzen.
Wenn voll die geworden,
In stillem Behagen
Die Mäuler sich wischen
Und weiter dann jagen,
Die nirgends doch klagen,
Wie sehr sie gelitten
An unseren Tischen!
Durch Mangel an Fischen
Und Schnepfendreckschnitten.
alle Gedichte von Kerner                                                                                                       weiter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de