2016-09-23

Gedichte von J.Kerner: Verhaltenes Schmerzen (130)

 


Verhaltenes Schmerzen

Könnt' ich mit meinem Gram
Mich in mich selbst versenken,
An was der Tod mir nahm,
Mit stiller Wehmut denken!

Könnt' in Waldeinsamkeit
Ich ein Einsiedler fliehen,
Dann würd' das herbe Leid
Mich minder heiß durchglühen.

Das laute Menschenwort,
So lieb und gut gemeinet,
Lockt mich wohl aus mir fort,
Das Auge nicht mehr weinet,

Doch tiefer brennt die Glut
Indes mir still im Herzen.
Nicht schmerzlicher was tut,
Als ein verhaltnes Schmerzen.
alle Gedichte von Kerner                                                                                                       weiter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de