21.10.2016

F.v.Bodenstedt- Die Lieder des Mirza-Schaffy- Lieder und Sprüche der Weisheit-13 (59)




 13.

Sollst dich in Andacht beugen
Vor jenem hohen Geist,
Von dem die Werke zeugen,
Die er dich schaffen heißt.

Der, was du je vollbracht
Und was dir je gelungen,
Urbildlich vorgedacht,
Urbildlich vorgesungen!

Der dich belohnt für das,
Was sinnvoll du bereitest –
Und straft, wenn du das Maß
Des Schönen überschreitest.

Wer diese Strafe nie,
Nie diesen Lohn empfunden,
Dem hat die Poesie
Den Lorbeer nicht gewunden!

alle Gedichte Mirza-Schaffy                                                                                                        weiter

                  alle Gedichte nach Autoren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de