13.10.2016

F.v.Bodenstedt- Die Lieder des Mirza-Schaffy- Lieder zum Lobe des Weines und irdischer Glückseligkeit -6 (35)




6.

Wie die Nachtigallen an den Rosen nippen,
– Sie sind klug und wissen, daß es gut ist! –
Netzen wir am Weine unsre Lippen,
– Wir sind klug und wissen, daß es gut ist! –

Wie die Meereswellen an den Felsenklippen,
– Wenn das sturmbewegte Meer in Wut ist –
Breche schäumend sich der Wein an unsern Lippen,
– Wir sind klug und wissen, daß es gut ist! –

Wie ein Geisterkönig, ohne Fleisch und Rippen,
– Weil sein Wesen eitel Duft und Glut ist, –
Zieh' er siegreich ein durchs Rosentor der Lippen,
– Wir sind klug und wissen, daß es gut ist. –

alle Gedichte Mirza-Schaffy                                                                                                        weiter

                  alle Gedichte nach Autoren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de