02.10.2016

Gedichte von A. Blumauer: Dem Fräulein von L*** zum Namensfeste (19)



 Dem Fräulein von L*** zum Namensfeste

So nah' ich denn zu diesem Feste
Recht herzlich heute auch heran,
Und wünsche, wünsche alles Beste,
Nun für die ganze Lebensbahn.

Daß sich in schönster Blüth' entfalte,
Vom Zephyr leise angefacht,
Dein Lebens-Mai, und sich gestalte
Im steten Glanz, in steter Pracht.

Daß ruhig auf dem Lebens-Meere
Sanft gleite hin dein Lebenskahn,
Kein Sturm sich rege, und ihn störe
Auf seiner stillen, schönen Bahn.

alle Gedichte von Blumauer                                                                                                     weiter

alle Gedichte nach Themen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de