2016-12-17

L. Eichrodt-Lyrische Karikaturen- Schwäbische Nachtigall (47)





 Schwäbische Nachtigall

Eine Amsel im Gebüsch,
Und ein Liebchen roth und frisch,
Und ein blauer Himmel d'rüber,
Ist mir auf der Welt nichts lieber.

Wunnigliche zarte Maid,
In der holden Maienzeit,
Küssen wollen wir und kosen,
Unter Rosmarin und Rosen.

Willst du nimmer sein die Braut:
Drunten steht ein Kirchlein traut.
Dort ist Alles zahm und friedlich –
Und ein Grab auch ist gemüthlich.

alle Gedichte lyrische Karrikaturen                                                                                         weiter

                      alle Gedichte nach Themen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de