11.01.2017

Gedichte von F.Wilhelm Riemer: An Goethe Morgengesang (1)



An Goethe

 Morgengesang

Meister göttlichen Gesanges,
Den ins Herz Du uns gesungen,
Sieh, wir nahen Dir durchdrungen
Von Verehrung, Lieb und Dank:
Dir zu weihn die Huldigungen
Unsrer Herzen, unsrer Zungen
Ströme festlich Vollgesang!

Wünsche für Dein teures Leben
Senden wir zu hohen Sphären,
Götter wollen sie gewähren,
Ja, so ahndet unsre Brust
Mögest Du voll Huld uns hören:
Dir zu dienen, Dich verehren
Unser Stolz ists unsre Lust!

alle Gedichte von Riemer                                                                                                          weiter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de