2017-01-15

Gedichte von I.Liebenthal: Ich wartete auf deinen Ruf: ich komme! (11)

 



 Ich wartete auf deinen Ruf: ich komme!

   Ich wartete auf deinen Ruf: ich komme!
Ich wartete, bis mir das Licht verging.
Und warte nun im Dunkel wie der Fromme,
der seines Heiles Botschaft früh empfing.

Aus träumelosem Schlaf, in dem ich liege,
dem Ewigkeit wie eine Nacht vergeht,
erwach ich, daß ich dir entgegenfliege
der rufend an des Himmels Eingang steht.
alle Gedichte v.I.Liebenthal                                                                                                        weiter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de