06.01.2017

Gedichte von L.Dreves: Herbst und Grab-2 (24)





2.

Ich wollt', ich läg' begraben
Tief in der Erde Schoß,
Ich würde Ruhe haben
Und wär der Sorgen los.

Kein Blatt voll grünem Hoffen
Am Lebensbaum mehr klebt,
Von Allem eingetroffen
Nichts, was das Herz erstrebt!
alle Gedichte von L.Dreves                                                                                                        weiter

alle Gedichte nach Themen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de