2017-01-09

Gedichte von L.Dreves: Verlorene Liebe-4 (50)




4.

Des Menschen erster Jugendliebe,
Des Lebens schönster Sonnenblick,
Warum wird sie so hart behandelt,
So oft getötet vom Geschick!

Ach, dass sich stets zwei gute Seelen,
Wenn weiß des Lebens Mai erblüht,
Der Tränen Frühlingsthau im Busen,
Der Hoffnung Knospen im Gemüt,

Und mit der unentweihten Sehnsucht
Und ihre der ganzen Seligkeit,
Der Lieb' Vergissmeinnicht im Herzen,
Dem Erstlinge der Lebenszeit:

Ach, das weiß so verwandte Seelen
Sich finden dürfen immerdar,
Im schönsten Wonnemond zu schließen
Dem Bund für alle Winterjahr';
    Gedichte von L.Dreves                                                                             weiter



                                                         alle Gedichte nach Themen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de