2017-01-19

Goethes Briefe an Ch.v.Stein: 21.12.1780 (470)




21.12.1780

Ich habe mich zur Einsamkeit entschlossen. Schicken Sie mir doch meinen Pinsel Tusche Muscheln u.s.w. Auf heut Abend ists bestellt bringen Sie Bier mit, ich sorge für Wein, laden Sie einige gute Geister ein. Es wäre artig wenn man den Prinzen hohlte vielleicht thu ichs. Um 7 ist mein Essen bereit. Adieu Lucken und Staffen könnte mans auch sagen. Dass es nur Menschen giebt. Adieu.

G.



alle Briefe an Charlotte                                                                                                weiter






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de