19.01.2017

L.Dreves: Frühling, Wald und Wanderschaft: Liebesfrühling-Erster Traum-1 (26)



 Liebesfrühling

Erster Traum

1.

Unten am Quelle blühet die helle
Sinnige Blume der Liebe im Tal,
Oben die blaue himmlische Aue
Heget den Stern mit dem güldenen Strahl.

Blumen und Sterne küssten sich gerne
Ach, und sie dürfen's alleine im Traum,
Denn nicht von dannen können sie bannen
Jenen unendlich trennenden Raum.

Wäre doch Frieden ihnen beschieden,
Hätte doch Schwingen die Blume im Tal,
Könnte der blaue Himmel zur Aue
Senden den Stern mit dem güldenen Strahl.

alle Gedichte d.Sammlung Frühling, Wald und Wanderschaft      
                                     

Gedichte nach Themen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de