2017-01-21

L.DREVES: REISELIEDER-TRUGBILDER (49)




7. Trugbilder

Ich fuhr allein im Wagen
In mondbeglänzte Nacht,
Da sah ich die Alpen ragen
In ruhig schöner Pracht;
Das Alphorn hört' ich klingen
So heimlich, süß und bang'
Und Hirten jodeln und singen
Das stille Tal entlang.

Da lehnt' ich froh entzücket
Mich weit zum Wagen hinaus,
Die Alpen, die ich erblicket,
Sah'n da wie Wolken aus,
Die Hirten, die erst gesungen,
War'n plötzlich auch entflohn,
Das Alphorn, das geklungen
Blies nun der Postillion.

 weiter

alle Gedichte d.Sammlung Frühling, Wald und Wanderschaft      
                                     

Gedichte nach Themen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de