2017-02-23

Gedichte von Carl Busse: Ermunterung (17)




Ermunterung

Frei von Falsch und Fehle,
Die dir lockend nahn,
Suche, liebe Seele,
Singend deine Bahn.

Bald nach kurzer Mühe
Und erfülltem Lauf
Nimmt uns Morgenfrühe
Frischer Firnen auf.

Ueber morsche Särge
Ziehn einst ich und du
Still dem ew' gen Berge

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de