2017-02-24

Gedichte von Carl Busse: Frieden (20)




Frieden

Die Mutter liest. Ihr Herz durchzieht
Ein junges Glück-ein altes Lied.

Ihr Baby lacht in sich hinein,
Baut Brücken sich aus Sand und Stein.

Von droben schaut in Seelenruh
Ein kleiner, weißer Engel zu.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de