07.03.2017

C.Busse-Vagabunden: Der Schwärmer (32)




Auf Frühlingstagen

1. Der Schwärmer

Träume der Nächte machen mich trunken,
Sehnsucht und Sonne machen mich müd',-
Frühling, aus meinem klingenden Herzen
Bist du hinaus in die Welt geblüht!

Grüßt du vertraut nun aus Blumen und Sternen
Und aus der Wipfel zitternder Zier-
All deine Sterne, all deine Wipfel
Leuchten und schwanken auch selig in mir.

Frühling, Frühling… von drinnen und draußen
Immer der gleiche Schimmer und Schein!
Was meinen klingenden Herzen entblühte,
Blüht nun zurück und ins Herz mir hinein!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de