08.03.2017

C.Busse-Vagabunden: Waldgesindel (40)




Waldgesindel

Heut band ich früh mein' Wanderschuh',
Kaum rief eine Hahn dem Lichte zu,
Und hab' mich heimlich aufgemacht
In walddurchwiegte Morgenpracht.

Die liebe Sonne blinzelt grad
Mit erstem Schein auf Busch und Pfad.
Manch Spinnweb' hat sich thaugetränkt
Als Perlenschnur davorgehängt.

Auch hämmert hier und dort im Tann
Freund Specht, der wackre Zimmermann,
Und Reinicke im Schunkeltrab
Nimmt seines Reiches Grenzen ab.-

O Waldgesindel ihr und ich,
So herzensfroh, so liederlich-!
Und klingend läuft die Wipfel lang
Mein Morgenlied und Lobgesang:

„Freunde Reinicke, Herr Zimmermann,
Ihr seid ein Pärchen Lobesan,
Euch ist ein grünes Reich vertraut,
Das hat der Herr der Welt gebaut.

Mich schließen Stadt und Mauer ein,
Darf nur ein Stündlein bei euch sein,
Doch bleibt mein Herze dort und hier

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de