13.05.2017

H.Löns: Junglaub- Frühling (47)





 Frühling

Über die Braunheide Lerchenlied klingt,
Ginster bekränzt ihre Säume,
Um meine Seele maigrünend sich schlingt
Wieder der Traum aller Träume:

Haus voller Liebe und Herz voller Wonne,
Spielende Kinderchen um mich im Kreis,
Aus meines Treuweibes Augen die Sonne
Herzlicher Liebe umleuchtet mich heiß.

Seh' mich nicht länger als friedlosen Mann
Wandern durch freundlose Strecken, –
Einsamen Eichbaum im fußhohen Tann,
Blitzgefährdeten Recken.

Weiß zwar nicht, ob meine Träume mir taugen,
Weiß nur, daß ich sie erzwingen mir muß,
Blondmädel du mit den blitzblauen Augen
Her, mit den knallroten Lippen zum Kuß!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de