07.08.2017

C. H. Theodor Tannen: Es blüht so manche Rose (13)



Es blüht so manche Rose

Es blüht so manche Rose
In wunderbarer Pracht;
Wohl weiße giebt's und rothe,
Sie üben Zaubermacht!

Sie haben mich gefesselt,
Mich in den Bann gethan!
Auf allen meinen Wegen
Treff' ich die Zaub'rer an!

Glüh' fort, Du schöne Rothe,
Glüh' fort in Deiner Pracht!
Entfalte zarte Weiße
Im Schimmer Deiner Macht!

Sie haben mich gefesselt,
Mich in den Bann gethan!
Eine hat mich erobert,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de