06.08.2017

C. H. Theodor Tannen-Gedichte: Der frohe Zecher (5)



Der frohe Zecher

Freut euch des Lebens,
So sang einst Vater Gleim.
Er sang nicht vergebens,
Wir alle stimmen ein!
Ob groß, ob klein,
Ob dumm, ob klug,
Ob plump, ob fein,
Wir alle stimmen ein!

Sind lustig wir beim Weine,
Schenkt ein den edlen Saft!
Froh macht er obendreine,
Der uns die Freude schafft!
Ob groß, ob klein,
Ob dumm, ob klug,
Ob plump, ob fein,
Sind alle froh beim Wein!

Das Gläschen gehe
Nun in dem Kreis herum,
Wer nicht mit trinket,
Der wäre wahrlich dumm!
Ob groß, ob klein
Ob dumm, ob klug,
Ob plump, ob fein,
Wir alle trinken Wein!

Philister zagen,
Wir sind die Herrn der Welt!
Mögen sich plagen,
Das nimmer uns gefällt!
Wir trinken Wein,
Um froh zu sein!
Drum schenket ein

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de