2017-08-08

Gedichte: Leichtsinn (19)



Leichtsinn

Trüb ist mein Sinn,
Mein Muth ist hin!
Trübe Gedanken
Mein Haupt umranken.

Weg mit Firlefanz,
Geh' nur zum Tanz!
Trübe Gedanken
Ins Weinglas versanken.

Gut geht's mir so,
Lustig und froh!
Fühle nicht Schmerzen,
Bin leicht im Herzen!

So ist mir recht,
Die Welt ist schlecht!
Gut ist's beim Weine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de