2017-08-09

Gedichte: Trauerboten (30)



Trauerboten

Wie tönt die Glocke so schaurig?
Glockenklang mit Sing und Sang,
Der Kinder Lied tönt so bang
Und stimmet mich noch ganz traurig!

„Warum bist Herz Du so traurig?“
“ Ach! laß dein Fragen. So bang
Wird mir bei diesem Sang! Klang
Der Glocke, wie klingst Du so schaurig!-

Sieh' hin! vorbei schwankt die Bahre;
Der Tod schickt wieder einen Boten,
Daß er auch unserer harre!

D' rum bin ich traurig! Der Todten
Ist auch unser Loos! Erblicke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de